Monja van der Mond

Lerncoach für Kinder, Jugendliche & Erwachsene im Limmattal Zürich

Lerncoaching & -training / Workshops, Seminar & Referat

1. Lerncoaching & -training

Richtet sich generell an:

Alle Personen in jedem Alter, die andere Wege in ihrem Lernprozess, ob schulisch, beruflich oder persönlich suchen und begehen möchten.

Ich berate und begleite:

 Schulkinder mit Eltern / Kinder der Kindergarten- und Unterstufe 1.-3. Klasse auf Anfrage.
 Jugendliche: Sekundarschule, Gymnasium, Berufsausbildung
 Erwachsene: Berufsausbildung / Studium / Aus- und Weiterbildung
 Eltern von Schulkindern: Elterlicher Kompetenzerwerb; Kompetent den Lernprozess ihrer Kinder begleiten.

Meine Beratung ist hilfreich bei: 

❊ Verbesserung der Lernleistung (schulische Noten)  Wunsch nach wirksamen Lernmethoden  Konflikte rund um das Lernen; Hausaufgabenknatsch  Stärkung der Persönlichkeit und Widerstandsfähigkeit ❊ Erschwerte Lernbedingungen durch AD(H)S  Vergesslichkeit, kreatives Chaosverhalten  Effizienzsteigerung, Zeitmanagmentproblematik  Planung und Einteilung im Lernen beispielsweise vor grossen Prüfungen (Gymi-, Abschlussprüfung, Semester- oder Lehrabschlussprüfung)  Prüfungs- und Vortragsängste  Motivationstiefs, Blockaden und Aufschiebeverhalten  Verbesserung des Selbstmanagements + -organisation im Bereich des selbstorganisierten Lernens ❊ Selbstständigkeit und Selbstmotivation ihres Kindes fördern ❊ elterlicher Kompetenzerwerb 

Das Setting:

Die Sitzung dauert 60 Minuten. Je nach Lernthematik empfehle ich 6 - 8 Sitzungen. Bei Aneignung von gezielten Lerntechniken können auch weniger Sitzungen Sinn machen. Im Erstgespräch wird das Anliegen zur Beratung thematisiert, eine Zielrichtung festgelegt und mögliche Schritte für weitere Sitzungen definiert. Thematische Erarbeitungen, Wissen-Inputs, Trainings, Rollenspiele sind einige Beispiele für Lernmethoden innerhalb der Sitzungen.

Der Praxisraum:

Mein Praxisraum ist zweckmässig eingerichtet und befindet sich an der Hintere Rietstrasse 18, 8103 Unterengstringen. Die direkte Umgebung mit viel Grün, Wald und Weitblick bietet sich für bewegtes Lernen in freier Natur an und kann je nach Lernbedürfnis unterstützend genutzt werden.

Sitzungen bei Ihnen zu Hause?

Ich komme auf Wunsch zu Ihnen, wenn der Ort sich von 8103 Unterengstringen im Umkreis von  10 km befindet. Fahrspesen werden mit CHF 2.00/pro km verrechnet.


2. Workshop, Seminar & Referat

2.1. Clever lernen für Kids: 






Aktuelle                 1 Tages - Workshops  10:30-16:30:     mind. 6 bis max. 10 Teilnehmer(-innen) 



                      2X Mi. Nachmittag - Workshops   2x 14:30-17:00:       mind. 3 max. 5 Teilnehmer(-innen)

Tages - Workshop für Kids von 11-13 Jahren nach dem Kurskonzept der Akademie für Lerncoaching (Rietzler & Grolimund).  

Wenn die Menge der Hausaufgaben zunimmt und die Kids immer mehr Schulfächer und Prüfungen zu bewältigen haben, reichen meist die Lernstrategien aus der Primarschulzeit nicht mehr aus um erfolgreich bleiben. Plötzlich taschenandere und neue Fragen auf wie:

❊ Wie bringe ich mein Gehirn auf Hochtouren und kann mir all den Schulstoff besser merken? ❊ Wie kann ich Wichtiges vom Unwichtigen unterscheiden, effizienter lernen und Zeit einsparen? Wie lernen ich auf mehrere Prüfungen gleichzeitig? Welche Lernstrategien eignen sich für grosse Textmengen? Wie speichere ich mir besser Wissensinhalte (z.B. Geografie, Geschichte, Biologie,...)? Welche Lernstrategien sind für welche Lerninhalte sinnvoll? Wie steigere ich meine Konzentration und Motivation?

Konkretere Informationen zum Tages-Workshop erhalten Sie hier: 

Tages-Workshop "Clever lernen" März 2020

Sonntag 15.März 2020     / 8104 Weiningen, Schulbibliothek Schlüechti


Mi-Nachmittag Workshop "Clever lernen" März 2020

Mittwoch 04. + 18. März 2020    /    Unterengstringen, Praxisraum



2.2. Clever lernen in der Ausbildung bessere Noten durch hirngerechtes und organisiertes Lernen





           1-Tages - Seminare:  



Tages - Seminar für Auszubildende im 1. - 4. Ausbildungsjahr Sek. II 

In der beruflichen Ausbildung nimmt der Umfang an Lerninhalten zu. Zudem sollte einem das erworbene Fach- und allgemeinbildende Wissen der verschiedenen Lernorte (Berufsschule, überbetriebliche Kurse und Betrieb) sortiert, verknüpft, gespeichert und jederzeit abrufbar sein. Mehrere Prüfungen, Projektaufgaben, etc. sind parallel vorzubereiten und zu bewältigen. Zudem hat sich die Freizeit der Auszubildenden im Vergleich zur vorherigen Schulzeit massiv verkürzt. Damit Ihre Lust am Lernen in wichtigen Phasen nicht auf der Strecke bleibt und Sie in der Ausbildung sich weiterhin Herausforderungen gewachsen fühlen, ist es hilfreich, wenn sie wissen: 

❊ Wie Ihr Gehirn lernt und wie sie es auf Hochtouren bringen, um sich Wissensinhalte einfacher und langfristiger merken zu können.  Wie Sie wichtige von unwichtigen Prüfungsinhalten unterscheiden können, um so effektiver und zeitsparender voranzukommen.  Wie Sie sich den Inhalt von Texten im Fachunterricht & Co. erschliessen und leichter merken können  Wie Sie Informationen ordnen, darstellen und in kurzen Zusammenfassungen verarbeiten können.  Welches wirklich sinnvolle Lernstrategien (Lern-7 und Planungsmethoden) sind und wie Sie diese geschickt anwenden können.  Wie Sie Ihre Konzentration halten und Ihre Motivation steigern können. 

Planung auf Anfrage   


2.3. Seminare für Lehrlingsbetrieb "Clever lernen in der Ausbildung"    bessere Noten durch hirngerechtes und organisiertes Lernen

Individuelle und massgeschneiderte Seminare für Ausbildungsbetriebe und deren Lehrlinge / Auszubildenden

Suchen Sie für die Lehrlinge Ihre Firma ein individuelles und massgeschneidertes Seminar: „Clever lernen in der Ausbildung“, dann wecke ich hoffentlich mit meiner folgenden Ausschreibung Ihr Interesse:

"CLEVER LERNEN " in der Ausbildung                                                       

Das Seminar zielt auf eine Steigerung und Optimierung der Lernkompetenz ab und richtet sich an Auszubildende auf der Sekundarstufe II, egal welches Berufsfeld und Ausbildungsjahr. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgenden Flyer:   individuelle Seminare für Ausbildungsbetriebe


3. Referate, Unterrichtseinheiten oder Workshops für Schulen, Elternvereine, etc.



Zu Themen rund um das Lernen gestalte ich für Sie gerne ein passendes Referat, Unterrichtseinheiten oder einen Workshop. Bitte fragen Sie mich unverbindlich an Kontakt.                                                       

Themen: 

  • Rund um das Lernen:   Wirkungsvolle Lernstrategien im Bereich des selbstorganisierten Lernens
  • Geschwisterstreit Thematik:    Traute Zweisamkeit oder ewige Streithähne?